Thermografie

SECTORCert – Gesellschaft für Zertifizierung mbH

Durch die Thermogramme werden die Schwachstellen sichtbar. Der Schwerpunkt der von uns durchgeführten Thermografieaufnahmen liegt im Bauwesen.

Der thermografische Einsatz erfolgt zum Nachweis von Dichtungs- und Dämmungsfehlern, die als Bauplanungs- und Ausführungsmängel auftreten können. Die Aufnahmen werden vom Außen- und Innenbereich durchgeführt, um die thermischen Schwachstellen zu lokalisieren.

Die von uns verwendete Infrarotkamera hat eine Mindestauflösung von 320 × 240 Bildpunkten und eine thermische Auflösung von 0,05 Kelvin. Wir sind nach DIN EN 473 durch SECTOR Cert zertifiziert.

Wo kann die Thermografie eingesetzt werden?

Was muss bei einer Wärmebrückenanalyse an einem Gebäude beachtet werden?